Skip to main content

Pro-Ject Plattenspieler RPM 5.1

777,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 23:46
Plattenspieler
HerstellerPro Ject
MaterialAluminium
AntriebRiemenantrieb
Anti-Skating
Pitch-Control33 U/min, 45 U/min, 78 U/min
Maße37,1 x 14,5 x 30,0 cm
Gewicht6,5 kg

Testbericht

Der pro Ject RPM 5.1 Plattenspieler ist ein absoluter Hingucker für alle, die etwas mehr Geld ausgeben wollen. Dieses erstklassige Modell bietet alles, was man für den Genuss alter und neuer Schallplatten brauch. Wir haben diesen Plattenspieler genauer unter die Lupe genommen und haben unseren test für Sie schriftlich verfasst. Machen Sie sich eine eigene Meinung oder schauen Sie in unserem Vergleich vorbei.

Die Farbe des Pro Ject RPM 5.1 ist schlicht und nicht herausstechend. So wie es sich für einen klassischen Musikabspieler gehört. Pro-Ject hat diesem Plattenspieler ein komplett neues und modernes Design verpasst, sodass dieser Retro Klassiker ein absoluter Hingucker in modern gestalteten Wohnzimmern. Klanglich ist er, wie sich das bei diesem Preis erwarten lässt, herausragend. An der Unterseite des Plattenspielers sind gummigedämpfte Aluminiumkegelfüße verbaut, die einen robusten und stabilen Stand verleihen. Das abgespeckte Design weißt, keine Staubschutz auf. Wir finden diese Vorrichtung immer sehr sinnvoll, um das Gerät zu schützen. Anscheinend kann man eine Abdeckung zusätzlich erwerben. Schlussendlich ist die tropfenförmige Bauweise ein tolles Design für einen modernen Plattenspieler.

Der Pro Ject RPM 5.1 ist gut durchdacht. So wurde auf Schnickschnack verzichtet um das Gewicht und den notwendigen Platz zu reduzieren. Das Chassis besteht aus MDF Material. Um dem Plattenspieler trotzdem eine gewisse Standfestigkeit zu verliehen, wurden im Inneren ein Metallblock verbaut. Insgesamt ist dieser Plattenspieler weniger anfällig für Schwingungen durch die Rotation des Plattentellers. Der Plattenteller ist durch den Metallblock gedämpft um weitere Schwingungen zu reduzieren. Der Tonarm ist das wahre Herz des Plattenspielers. Das Modell 9cc besitzt einen silikongedämpften Tonarmlift und wurde aus einem Stück Kohlefaser gefertigt. An der Spitze wurde ein Ortofon 2M Red Tonabnehmer verbaut und bietet einen sehr guten Klang!

Weitere Features

Der verbaute Plattenteller wird über einen präzisionsgeschliffenen Riemenantrieb angetrieben. Auch der leise laufende Wechselstrommotor beeinflusst die Tonqualität in keinster Weise und verspricht sehr gute Soundqualität. Der Pro Ject RPM 5.1 ist einer der wenigen Plattenspieler die nicht nur die Standardformate 33 1/3 und 45 U/min abspielen können, sondern besitzt auch eine Einstellung für 78 U/min. Die Einstellung der richtigen Geschwindigkeit ist jedoch etwas umständlich gestaltet. Hierzu muss der Plattenteller abgenommen werden, um mit einem passenden Werkzeug umzustellen.

Ein tolles Feature ist die manuelle Steuerung des Tonarms. Der Tonarm muss somit manuell auf die Platte gelegt werden und auch manuell auf die Halterung gelegt werden. In manchen Geräten passiert dies automatisch. Mit etwas Geschick zerkratzen Sie dann auch nicht die Schallplatte. Zusätzlich gibt es eine Anti-Skating-Einstellung die aber zusätzlich justiert werden sollte. Dies empfehlen wir allgemein beim Kauf aller Plattenspieler. Das beste Feature bleibt aber wohl das geniale Design des Pro Ject RPM 5.1 Plattenspielers.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


777,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2019 23:46